Ein Fahrradfahrer fährt ohne Beleuchtung in der Dämmerung auf einer Straße. Er ist schwarz gekleidet und deshalb fast nicht sichtbar für die Autofahrer. Es ist nebelig und nass.
Mach dich sichtbar! Mehr erfahren
Der Infrastruktur Landesrat des Landes OÖ präsentierte mit Vertretern des Verkehrsabteilung des Land OÖ und Vertretern von ÖAMTC und ARBÖ die Neuauflage der Aktion „Mach dich sichtbar“ im heurigen Jahr. Die Herren halten die reflektierenden Klackbänder in Händen, die es wieder kostenfrei für die Bürger:innen gibt.
Gratis Reflektorbänder Mehr erfahren
Ein blaues Auto fährt schnell um die Kurve.
Bleib du und fahr nicht zu schnell. Mehr erfahren
Sicher ans Ziel
Sicher ans Ziel
Sicher ans Ziel
Sicher ans Ziel
Sicher ans Ziel
Sicher ans Ziel
Sicher ans Ziel
Sicher ans Ziel
Sicher ans Ziel
Sicher ans Ziel

Die Verkehrssicherheitsinitiative OÖ

Sicher ans Ziel

Das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie entwickelte gemeinsam mit Partnern, aufbauend auf den Zielsetzungen der EU, die österreichische Verkehrssicherheitsstrategie 2021 – 2030.

Die Zahl der Verkehrstoten soll gesenkt werden. Das langfristige Ziel der Verkehrssicherheitsarbeit bis 2050 ist eine „Vision Zero“ – eine Reduktion auf 0 Verkehrstote. Bei diesem langfristigen Ziel stehen die Vision und der Weg zur Zielerreichung im Vordergrund. Das oberösterreichische Verkehrssicherheitsprogramm „Sicher ans Ziel“ orientiert sich inhaltlich und strategisch an den Rahmenbedingungen der EU und an der österreichischen Verkehrssicherheitsstrategie 2021 – 2030. Zusätzlich werden regionale Maßnahmen und Schwerpunkte behandelt, um eine Optimierung der Verkehrssicherheit in Oberösterreich zu erreichen.

Mehr erfahren

Eine alte Frau sitzt am Steuer eines Autos

Aktion 40 Euro Gutschein

Fahrsicherheit 60+

Nutzen Sie die Bonus-Aktion für den Besuch eines Fahrsicherheitstrainings für alle Personen ab 60 Jahren. Ältere Menschen besitzen zwar in der Regel mehr Erfahrung, verlieren aber bei schwierigen Verkehrssituationen schneller den Überblick als jüngere Verkehrsteilnehmer.

Ein Motorradfahrer fährt mit einem alten Motorrad eine Passstraße im Gebirge

Aktion 40 oder 75 Euro Gutschein

Fahrtechnik Motorrad

Um die Unfallzahlen zu reduzieren, möchte das Verkehrsressort des Landes Oberösterreich möglichst viele Motorradlenkerinnen und Motorradlenker dafür gewinnen, ein Fahrtechniktraining zu besuchen. Das Land Oberösterreich bietet daher einen Sicherheitsbonus für den Besuch eines Fahrtechniktrainings in Form eines Gutscheines an.

Zwei E-Biker:innen fahren auf einer Schotterstraße inmitten einer grünen Hügellandschaft

25 Euro Bonus-Aktion

E-Bike Training 50+

Die motorisierte Fahrunterstützung ist insbesondere bei älteren Personen sehr beliebt. Birgt aber auch Gefahren. Sehr häufig bei E-Bike-Fahrern sind Schleuder- und Selbstunfälle ausgelöst durch die verhältnismäßig hohe Fahrgeschwindigkeit.

Eine lächelnde junge Frau steht auf einem E-Scooter auf einer Brücke

25 Euro Bonus-Aktion

E-Scooter Training

Nutzen Sie die Bonus-Aktion für den Besuch eines Fahrsicherheitstrainings für alle Personen ab 60 Jahren. Ältere Menschen besitzen zwar in der Regel mehr Erfahrung, verlieren aber bei schwierigen Verkehrssituationen schneller den Überblick als jüngere Verkehrsteilnehmer.

Zwei Schulkinder mit Helmen und Schultasche fahren auf ihren Scooters eine Straße entlang

Lehrmaterialien für Schulen

Schon gewusst?

Für Schulen bietet das Land Oberösterreich eigens vorbereitete Lernmaterialien und Informationen an. Auf einer eigenen Website zu diesem Thema finden Sie alles, um Kinder optimal auf den Straßenverkehr vorzubereiten und damit die Unfallgefahr zu minimieren.

Ein Crashtest-Dummy sitzt vor einem grauen demolierten Sportwagen

Statistik

Unfälle in OÖ

Statistische Auswertungen, interaktive Karten mit den Unfallhäufungsstellen und Details zum Verkehrsaufkommen.

Skip to content